1. Offizieller World Usability Day in Leipzig von IT Sonix

2017 veranstaltete IT Sonix den ersten offiziellen World Usability Day (WUD) in Leipzig. Dieser weltweite Aktionstag soll das Bewusstsein, Technologie als maßgeblichen Faktor zur Entfaltung und Steigerung menschlichen Potentials zu begreifen, wecken und vertiefen.

Rund um das Motto „Inclusion through User Experience” organisierte IT Sonix einen Konferenztag mit 12 spannenden Vorträgen und einem Workshop. Der Zuspruch war enorm und so lockte das attraktive Programm dieser Auftaktveranstaltung bereits an die 100 Besucherinnen und Besucher in die Räumlichkeiten der HTWK.

Inklusion bedeutet für uns, dass alle Menschen den gleichen Zugang zu Informationen, Diensten und Möglichkeiten der digitalen Welt erhalten. Zukunftsorientierte Menschen sowie Usability Professionals als auch Vertreterinnen und Vertreter aus Industrie, Bildung und öffentlichen Institutionen trafen aufeinander und diskutierten gemeinsam über eine gerechtere Zukunft.

Dem Motto der Inklusion widmeten sich die zahlreichen Vorträge aus unterschiedlichen Usability und User Experience relevanten Gesichtspunkten. Neben Aspekten wie Barrierefreiheit oder Universal Design wurden auch Möglichkeiten zur Förderung einer breiteren Inklusion im Einsatz von KI-Systemen erkannt.

Usability muss einen gesamtgesellschaftlichen Anspruch erfüllen, der allen Chancengleichheit bietet. Eine globale User Experience kann daher zur angestrebten Inklusion einen wichtigen Beitrag leisten.

Der WUD 2017 hat nicht nur unsere Erwartungen, sondern auch die aller Teilnehmenden und Vortragenden übertroffen. Wir möchten uns für diese gelungene Veranstaltung bei unseren Partnern und Sponsoren sowie unseren Helferinnen und Helfern bedanken.