Icons_softwareergonomie_design_normal

User Experience, die begeistert

Softwareergonomie & Design


Nutzer erwarten, dass Software effizient, intuitiv und ansprechend ist. Aus diesem Grund sind unsere Usability Consultants und User Interface Designer von Anfang an in unsere Softwareentwicklungsprozesse integriert. Sie unterstützen die Entwickler mit ihren weitreichenden Kompetenzen im User Experience Design.


Kompetenzen

User Experience Design ist ein nutzerzentrierter Design-Prozess. Iterativ und inkrementell erheben wir dabei Anforderungen, entwickeln Design-Ideen und verfeinern sie kontinuierlich gemeinsam mit Entwicklern, IT-Beratern, Ihnen und Ihren Nutzern. Wichtige Eckpfeiler sind dabei:

  • Anforderungserhebung
  • Konzeption und Design von Nutzer-System-Interaktionen und User Interfaces
  • Alle Aspekte der visuellen Gestaltung von User Interfaces
  • Usability-Inspektionen durch Experten und Usability-Tests mit Nutzern
  • Corporate-Identity-Entwicklung inkl. Print


Methodisches Vorgehen

Im nutzerzentrierten Design wechseln sich Anforderungserhebungs-, Konzept- und Designphasen zyklisch ab. So wird die Software schrittweise in enger Abstimmung mit der Entwicklung, Ihnen und Ihren Nutzern fertig gestellt.



Analysephase

In der Analysephase erheben wir die Anforderungen an die zu entwickelnde Anwendung. Dafür beschreiben wir Eigenschaften der Nutzer sowie des Nutzungskontextes und übertragen diese Informationen in Personas: Prototypen für Gruppen von Nutzern, die konkrete Eigenschaften sowie ein bestimmtes Nutzungsverhalten aufweisen. Mithilfe der Personas haben alle Beteiligten ein Bild vom sonst so abstrakten „Nutzer“ und konkrete Nutzungsszenarien können beschrieben werden.



Konzeptionsphase

Mithilfe der Artefakte aus der Analysephase entwerfen wir Nutzfälle, Arbeitsabläufe, Informationsarchitektur und Interaktionsdesign. Diese Konzeptionsresultate dokumentieren wir in Form von Skizzen, Wireframes (digitale Skizzen), Spezifikationen und klickbare Prototypen. Sie bilden die Grundlage für die grafische Umsetzung. Ebenso können auf dieser Basis User Storys für die Entwicklung beschrieben werden.



Grafisches Design

Basierend auf den Ergebnissen aus der Konzeptionsphase entwickeln wir in dieser Phase das grafische Design. Dafür legen wir Struktur und Layout von Informationen fest, erstellen Icons und definieren Bild- und Farbwelt für Ihre Software. Ergebnisse dieser Phase sind fertige Icon-Sets, Style Guides für die grafische Gestaltung der Anwendung sowie Mockups (beispielhaft detailliert ausgearbeitete Grafiken, die das Design verdeutlichen).



Usability-Evaluationen

In jeder der beschriebenen Phasen des User Experience Designs überprüfen wir regelmäßig gemeinsam mit Nutzern und Auftraggeber das Design. Mithilfe von Usability-Inspektionen durch Experten und Usability-Tests mit realen Nutzern verfeinern wir das User Experience Design ständig.


Ihr Ansprechpartner

Jan Landmann

Bereichsleiter Softwareergonomie & Design | Mobile Applikationen
Jan Landmann ist Leiter des Bereiches Softwareergonomie & Design | Mobile Applikationen der IT Sonix Custom Development GmbH.
 

Telefon: +49 341 35576-679
E-Mail: j.landmann@itsonix.eu


Links zu weiteren Leistungen